FANDOM


Rock'n'Rolla
Rock'n'Rolla
Tag Team Daten
Name Rock'n'Rolla
Mitglieder The Rock, Heath Slater
Gründung 08.04.2013
Debüt 29.04.2013
Aktiv / Inaktiv Aktiv

Das Tag Team Rock'n'Rolla besteht aus The Rock und Heath Slater.

GeschichteBearbeiten

Nachdem The Rock und Heath Slater über Monate eine Fehde führten, kam es bei Wrestlemania 29 zum großen Aufeinandertreffen der zwei. Das Match bildete den Co-Main Event des Pay-Per-Views. Nach einem herausragenden Match, konnte sich The Rock gegen Heath Slater durchsetzen. Nach dem Match wurde Heath Slater von seinem Manager Kurt Angle angegriffen. The Rock eilte ihm daraufhin zur Hilfe. Zum Schluss kam es zum Handshake zwischen den beiden. Als Heath Slater sich beim darauffolgenden Raw bei the Rock bedanken wollte, überedete er den Great One dazu ein Tag Team zu bilden. Bei der Jubiläumsshow von RAW, der 50. Ausgabe, standen die New Age Outlaws im Main Event gegen die Rock'n'Rolla. Ursprünglich sollte es ein No.1 Contender Match für die Tag Team Titles werden, doch aufgrund der Verletzung von Rey Mysterio, nahm der GM Michael Cole, Heart & Soul die Titel ab und erklärte sie für vakant. Zeitgleich erklärte er das No. 1 Contender Match zum Title Match. Die Rock'n'Rolla konnten sich in diesem Match durchsetzen und die Tag Team Titles erringen. Als neue Tag Team Champions wurden sie dann auch direkt von einem neuen Team herausgefordert. Die Beerdrinkers & Hellraisers, bestehend aus Big Show und Stone Cold Steve Austin, wollten die Tag Team Titles gewinnen. Bei Backlash 2013 kam es dann zum aufeinandertreffen der beiden Teams, bei dem sich die Rock'n'Rolla erfolgreich durchsetzen und ihre Titles verteidigen konnten. Mit diesem Kampf war die Auseinandersetzung aber noch nicht beendet. In den folgenden Wochen wurde die Fehde der zwei Teams forgeführt. Unter anderem zerstörten die Rock'n'Rolla das Haus von Stone Cold Steve Austin. Die Beerdrinkers & Hellraisers wollten während dessen Heath Slaters Auto zerstören, wobei die Rock'n'Rolla jedoch Stone Cold und Big Show austricksten und sie stattdessen das Auto von GM Michael Cole zerstörten. Daraufhin setzte Cole für No Return eine Sonderstipulation für das Tornado Tag Team Title Match fest. In dieser war es nur den Rock'n'Rolla gestattet Waffen und Gegenstände einzusetzen, die Beerdrinkers & Hellraisers mussten sich an die normalen Regeln halten. Die Rock'n'Rolla setzten sich in diesem Match durch und verteidigten somit erfolgreich ihre Tag Team Titles.

GossipBearbeiten

ErfolgeBearbeiten