FANDOM


Kofi Kingston
Kofi
Persönliche Daten
Name Kofi Nahaje Sarkodie-Mensah
Ringname(n) Kofi Kingston
Größe 1,83 m
Gewicht 96 kg
Geburt 14. August 1981 in Kumasi, Ashanti, Ghana
Angekündigt aus Ghana, West Afrika
Debüt 2006
Finisher Trouble in Paradise, S.O.S.

Kofi Kingston (mit bürgerlichem Namen Kofi Nahaje Sarkodie-Mensah) ist ein Wrestler, der bei der WGL unter Vertrag steht.

Geschichte

Das Volk der Ashanti

Gleich in der ersten RAW Show hatte Kingston ein Match gegen Christian, welches er gewann. Auch stellte er in der ersten RAW Show sein eigenes Getränk, nämlich „Boomergy“ vor. Das Match über saß auch Chris Jericho im Publikum und beobachtete Kingston. Bei der zweiten Ausgabe von RAW unterhielt sich Kofi Backstage mit einem Jungen, bis er hinterrücks von Christian attackiert wurde. Am Ende des Backstage Brawls konnte sich Kingston aber durchsetzen. Bei der nächsten RAW Ausgabe wurde ein Match der beiden für Extreme Rules festgemacht, bis auch noch Edge hinzukam. Nach einem längeren Wortgefecht der drei wurde ein Triple Threat Extreme Rules Match für den gleichnamigen Pay Per View festgemacht. In diesem Match konnte sich Kofi nach einem Trouble in Paradise gegen Edge auch schließlich durchsetzen. Anschließend war er jedoch kein Teil der WGL-Shows mehr, was sich wohl auf eine Verletzung zurückführen lies.

Voodoo

Nach einigen Wochen kam Kofi Kingston wieder zurück und trat wieder in den WGL Shows auf. Um mehr Erfolg zu haben, praktizierte er Voodoo-Zauber und versuchte somit seine Gegner zu besiegen. Kingston konnte dadurch auch einige Matches gewinnen. Zwischenzeitlich nahm ihm Hunico jedoch die Voodoo-Puppe weg und verwendete sie für seine eigenen Zwecke, bis Kofi Kingston sich die Voodoo-Puppe zurückholen konnte. Bei Wrestlemania 29 trat Kofi Kingston im Cruiserweight Title Match gegen Hunico, Epico und einem maskierten Anon an. Leider half ihm der Voodoo Zauber in diesem Match nicht, da der maskierte Anon, der sich später als Justin Gabriel herausstellte, gewann.

Stat-Updates + Finisher

Kofi Kingston nutzt seine voreingestellten Signatures und Finisher – den Boom Drop und den Hanging Overhead Kick als Signature, den Trouble in Paradise und den S.O.S als Finisher. Seine Werte haben sich nicht verändert, somit liegt sein Overall immer noch bei 87.

Privatleben

Kofi Kingston heißt mit bürgerlichem Namen Kofi Nahaje Sarkodie-Mensah und ist am 14.08.1981 in Ghana (Afrika) geboren.

Gossip

Errungene Erfolge

1x Cruiserweight Title

Eigenschaften

Eigenschaft Standard Neu Differenz
Schlagkraft 75
Griffkraft 75
Submission 65
Schlagabwehr 85
Griffabwehr 75
Schnelligkeit 95
Sprung 100
Agilität 95
Adrenalin 95
Erholung 85
Härte 70
Zähigkeit 75
Charisma 80
Tag Team 95
Overall 87