FANDOM


Known Justice
Known Justice
Stable Daten
Name Known Justice
Mitglieder

CM Punk, Chris Jericho, Justin Gabriel, Brie Bella, Nikki Bella, John Laurinaitis

Gründung 30.01.2013
Debüt 24.02.2013
Aktiv / Inaktiv Aktiv

Known Justice ist ein Stable der WGL.


GeschichteBearbeiten

Das Stable, Known Justice, sorgte erst als maskierte Gruppierung Anonymous für Aufsehen. Am 30.01.2013 trat Anonymous das erste Mal in Erscheinung. Dies geschah via twitterverse und über ihren eigenen Blog. Aus diesem Grund kann dieses Datum auch als Gründungsdatum genannt werden. Die zwei Gründungsmitglieder der Gruppierung waren CM Punk und Chris Jericho. Einige Wochen später kam Justin Gabriel hinzu. Bis zu Wrestlemania 29 traten die drei Mitglieder nur mit Guy Fawkes Masken maskiert auf. Unter dem Motto: "Justice is coming" und "We Are Anonymous. We don't forgive. We don't forget. Expect us." wollten sie dafür sorgen, dass der Gernal Manager Michael Cole gerechte Entscheidungen trifft. Ihren ersten Showauftritt hatte die Gruppierung beim PPV Cyber Sunday 2013, indem sie in das Intercontinental Title Match von Christian eingriffen und ihn attackierten. Anschließend besprühten sie ihn mit einem grünen X. Zuvor traten sie in den Shows vor allem durch Videobotschaften auf, weshalb der Cyber Sunday 2013 wohl als Debütshow und somit der 24.02.2013 als Debütdatum genannt werden kann. In der Show vor dem Cyber Sunday 2013 haben sie in einem Telefonat mit Michael Cole ihr Erscheinen für den Cyber Sunday 2013 angekündigt. Als Anonymous übten sie Druck auf Michael Cole aus, da er ihre Identität nicht kannte und somit nicht mit Sanktionen drohen konnte. Somit sorgten sie dafür dass der Cruiserweight Title und somit eine Cruiserweight Division eingeführt wurde. Außerdem setzten sie sich für das Match Heath Slater vs. The Rock bei Wrestlemania 29 ein und lüfteten das Gehemnis um die Suspendierung von Chris Jericho, welcher suspendiert wurde, weil Christian ihm verbotene Medikamente untergejubelt hatte, die auf der Dopingliste standen. Als maskierte Gruppierung führten sie eine Fehde gegen Kevin Nash dem Anführer des Wolfpac MC und eben gegen Christian. Diese resultierten in Matches bei Wrestlemania. Anon II, Chris Jericho, trat dort gegen Christian an, um sich für die Suspendierung zu rächen. Dies gelang ihm jedoch nicht, da Christian sich durchsetzen konnte. Anon I, CM Punk, traf bei Wrestlemania 29 auf Kevin Nash, dessen Vertrag bei dem Match auf dem Spiel stand. Punk gewann das Match wodurch Nash gefeuert wurde. Anon III, Justin Gabriel, wurde als vierter Teilnehmer für das Cruiserweight Title Match bestimmt und gewann dieses auch für sich. Somit sorgte Justin Gabriel für den ersten Titelgewinn der Gruppierung. Nach dem Sieg Punks über Nash demaskierte sich die Mitglieder der Gruppierung nach einander im Ring. Dabei führte CM Punk das WGL-Universum hinters Licht indem er den Pedigree gegen Nash zeigte. Alle vermuteten daher Triple H als drittes Anonymous Mitglied. Der Name Known Justice wurde vom WGL-Universe bestimmt, diese durften Namensvorschläge einreichen und anschließend für drei Namen abstimmen. Bei RAW #50 wurden die Bella Zwillinge, Brie Bella und Nikki Bella als neue Mitglieder der Gruppierung aufgenommen und vorgestellt. Bei Backlash 2013 CM Punk gegen Triple H und konnte sich in diesem Match durch die Hilfe von John Laurinaitis durchsetzen. Dieser wurde anschließend als Mastermind des Stables vorgestellt. Er war der Kopf hinter der Anonymous Idee und gilt seit dem als Anführer. In erster Linie tritt Known Justice weiterhin für Gerechtigkeit in der WGL ein.

Matches of WGL HistoryBearbeiten

Wrestlemania 29Bearbeiten

Cruiserweight Title Match

Anon III (Justin Gabriel) bes. Hunico, Kofi Kingston & Epico

Contract of Kevin Nash on the Line Match

Anon I (CM Punk) bes. Kevin Nash

Backlash 2013Bearbeiten

TLC Cruiserweight Title Match

Justin Gabriel bes. Hunico

GossipBearbeiten

ErfolgeBearbeiten