FANDOM


Kevin Nash
KevinNash
Persönliche Daten
Name Kevin Scott Nash
Ringname(n) Kevin Nash
Größe 2,08 m
Gewicht 138 kg
Geburt 09. Juli 1959 in Detroit, Michigan
Angekündigt aus Detroit, Michigan
Debüt 14. September 1990
Finisher Jackknife Powerbomb

Kevin Nash (mit bürgerlichem Namen Kevin Scott Nash) ist ein Wrestler, der bei der WGL unter Vertrag steht.

Geschichte

Bodyguard Big Sexy

Von der zweiten RAW-Ausgabe an war Kevin Nash ein Mitglied von Redemption, auch unter dem Namen Team Bischoff bekannt. Er trat im Main Event der zweiten RAW-Ausgabe gegen Triple H an, verlor aber durch Disqualifikation, als R-Truth den Referee attackiert während dieser einen Pin für Triple H zählte. Bei der Ausgabe danach wurde ein Match um die vakante World Heavyweight Championship angesetzt: Triple H vs. Kevin Nash! Beim Main Event dieser Ausgabe konnten sich The Rock und Triple H allerdings gegen R-Truth und Kevin Nash druchsetzen. Das hatte die Folge, das sich Triple H einen dritten Superstar für das Match bei Extreme Rules aussuchen durfte: er wählte Shawn Michaels. Das Match bei Extreme Rules gewann Shawn Michaels und Kevin Nash forderte bei der RAW Ausgabe danach zwar noch ein Re-Match, bekam es aber nicht. Fortan trat Kevin Nash nur mehr als Bodyguard von Redemption auf. Beim Wrestlemania Axxess verlor er gegen Sheamus. Nach dem Sieg von Bischoff über Vince McMahon und dem damit verbundenen Ende von Redemption verschwand auch Big Sexy erst mal aus den Shows.

Wolfpac MC und der Businessplan

Das Comeback kam dann später durch die Gründung der nWo, welche später zum Biker-Stable Wolfpac MC wurde. Hier war er in der Tag Team Division sehr erfolgreich. Zuerst konnte er sich mit Shawn Michaels zwei mal die Tag Team Titles sichern, indem sie erst John Cena und Triple H die Tag Team Titles abnahmen und sich nach dem Verlust, die Titel von Mark Henry und Big Show zurück holten. Als Shawn Michaels das Stable verlies nahm Sean Waltman den Platz als Tag Team Champion an der Seite von Big Sexy ein. Als Anführer des Stables rund um Scott Hall, Buff Bagwell, Sean Waltman, Val Venis und Booker T, versucht Kevin Nash wieder im World Heavyweight Title Geschäft mitzumischen. Nachdem Kevin Nash sein Qualifikationsmatch für den Elimination Chamber beim Cyber Sunday 2013 gegen Kane verlor, konnte er Michael Cole davon überzeugen ihn zumindest ins Fanvoting für den Elimination Chamber zu stecken. Dabei nahm Kevin Nash den Platz von The Rock ein. Beim Cyber Sunday 2013 wurde er jedoch nicht vom WGL-Univsere als letzter Teilnehmer bestimmt, sondern the Miz und er verloren die Wahl gegen Wade Barrett. Daraufhin musste Kevin Nash also ein Single Match gegen den anderen Verlierer der Wahl, The Miz, bestreiten. In dem Match konnte sich Kevin Nash nicht druchsetzen und verlor gegen The Miz.

Contract on the line

Auf dem letzten Teil der Road to Wrestlemania 29, legte sich das Wolfpac MC rund um Kevin Nash, mit dem anonymen Stable Anonymous an. Anonymous forderte Kevin Nash dazu auf, seine Karriere zu beenden und die WGL zu verlassen. Nach einer Attacke von Anonymous gegen Nashs guten Freund Scott Hall, forderte er Anonymous zu einem Match bei Wrestlemania 29 heraus. Einer der Anons akzeptierte die Challenge allerdings unter der Bedingung, dass es bei dem Match um den Vertrag von Kevin Nash gehen würde. Nash akzeptierte und trat bei Wrestlemania 29 gegen einen unbekannten Gegner an. Der Anon behielt während des gesamten Matches die Maske auf und zeigte nicht sein wahres Gesicht, erst nachdem Kevin Nash das NO DQ Match gegen den Anon verloren hatte, demsakierte der Anon sich selbst. Es war CM Punk, der somit sein Comeback feierte. Seit diesem Match wurde Kevin Nash nicht mehr in der WGL gesehen. 

Stat-Updates + Finisher

Kevin Nash nutzt seine voreingestellten Signatures und Finisher – den Left-Handed Knockout Hook und den Big Boot 3 als Signature, die Jacknife Powerbomb als Finisher. Nash wurde nicht mit einem Status Update aufgewert sein Overall liegt somit bei 89.

Privatleben

Kevin Nash heißt mit bürgerlichem Namen Kevin Scott Nash und ist am 09.07.1959 in Detroit, Michigan geboren. Privat ist Nash mit den WGL-Superstars Shawn Michaels und Triple H, dem WGL Chairman Eric Bischoff, sowie Scott Hall, Sean Waltman und Hollywood Hulk Hogan befreundet.

Gossip

Keine Eintragungen

Errungene Erfolge

Eigenschaften

Eigenschaft Standard Neu Differenz
Schlagkraft 90
Griffkraft 85
Submission 75
Schlagabwehr 80
Griffabwehr 80
Schnelligkeit 60
Sprung 55
Agilität 55
Adrenalin 75
Erholung 80
Härte 90
Zähigkeit 90
Charisma 90
Tag Team 95
Overall 89