FANDOM


Chavo

Chavo Guerrero (mit bürgerlichem Namen Salvador "Chavo" Guerrero IV) ist ein Wrestler, der bei der WGL unter Vertrag steht.

Geschichte (WWE '12-Saison)

Chavo Guerrero hatte in der zweiten RAW-Show der WGL seinen ersten Auftritt. Er unterbrach ein Wortgefecht zwischen The Miz und Rey Mysterio, beleidigte beide und griff anschließend auch noch in das Match der beiden ein, wo eine Attacke gegen Mysterio dieser aber verhindern konnte. In der darauffolgenden Woche sicherte Chavo Eric Bischoff seine Unterstützung zu und wollte Redemption beitreten, doch Bischoff meinte nur, das Chavo erstmal sein Match heute Abend gewinnen sollte. Im Triple Threat Match gegen The Miz und Rey Mysterio konnte er sich aber nicht durchsetzen. Das brachte Spott von Bischoff nach dem Match, welcher aber gleichzeitig Chavo noch ein Angebot machte: Wenn Guerrero sich bei Extreme Rules gegen Mysterio in einem TLC Match durchsetzen könne, habe er Chancen, doch noch ins Team zu kommen. Tatsächlich setzte sich Chavo hierbei durch, wurde jedoch von Bischoff erneut in ein Match gesteckt: Und zwar in eines bei der kommenden RAW-Ausgabe gegen Sin Cara. Auch dieses Match gewann Chavo, bevor er in ein weiteres Match gegen einen Mexikaner gesteckt wurde: Alberto Del Rio! Dieser konnte das Match auch gewinnen, allerdings „nur“ durch Disqualifikation da Chavo Guerrero mit einem Schlagring auf del Rio einschlug. Nach dem Match wurde Guerrero endlich von Bischoff in Redemption aufgenommen. In der nächsten Woche wurden die Startnummern für den Royal Rumble gezogen: Guerrero zog die gute Nummer 35. Zur Überraschung aller konnte Chavo auch den Rumble gewinnen, indem er zuletzt Edge eliminierte. Dadurch stand der Mexikaner im Main Event von Wrestlemania! Die Woche darauf aber der Schock: Guerrero verlor gegen Yoshi Tatsu! Die darauffolgende RAW-Ausgabe wurde von Bischoff kurzerhand zu Nitro gemacht. Im Main Event gab es die War Games, in welchen Chavo Guerrero zusammen mit CM Punk und Edge gegen Team McMahon antrat. Guerrero stand nach einer Gory Bomb gegen Randy Orton schon kurz vor dem Sieg für sein Team, musste aber kurz vor dem entscheidenden Frog Splash an seinen verstorbenen Onkel Eddie Guerrero denken. Orton nutzte die Ablenkung und siegte nach einem RKO – während Eric Bischoff gar nicht erfreut war. Er schrie Guerrero an, doch dieser ging nach Abwinken einfach aus dem Ring. In der Woche darauf gab es zwischen Chavo und Bischoff eine verbale Auseinandersetzung. Alberto del Rio und Vickie Guerrero sprachen Chavo backstage Mut zu, Mut, sich von Eric Bischoff zu lösen. Ein Singles Match gegen Randy Orton gewann Chavo und nach dem Match machte er eines gegen R-Truth beim Cyber Sunday fest! Wieder konnte sich Guerrero durchsetzen, wurde aber nachdem Match von Awesome Truth weiterattackiert. In letzter Sekunde kam ihm Alberto del Rio zur Hilfe. In einem Tag Team Match mit del Rio gewann Chavo auch gegen Edge und CM Punk. In der letzten Woche vor Wrestlemania verlor er aber gegen David Otunga und so entschied sich, das Vickie und del Rio bei Wrestlemania nicht mit am Ring sein dürfen! Bei Wrestlemania selbst konnte sich Guerrero in einem spannenden Match gegen John Cena am Ende nicht durchsetzen. In der Woche darauf wurde Chavo Backstage überraschend von Del Rio nach einem Wortgefecht attackiert und seit dem in keiner Show mehr gesehen.

Stat-Updates + Finisher

Chavo Guerrero nutzt seine voreingestellten Signatures und Finisher – den Triple Rolling Suplex und den Tornado DDT als Signature, die Gory Bomb 3 und den Frog Splash 1 als Finisher. Seine Werte wurden nicht verändert, somit liegt sein Overall immer noch bei 76.

Privatleben

Chavo Guerrero heißt mit bürgerlichem Namen Salvador Guerrero IV und ist am 20.10.1970 in El Paso, Texas geboren. Er ist der Neffe der verstorbenen WGL-Legende Eddie Guerrero.

Gossip

Dein Text.

Errungene Erfolge

  • Royal Rumble Sieger 2012